Veranstaltung

METROPOLITAN CITIES
Designing Ecosystems for Innovation


Die Vision von METROPOLITAN CITIES ist es, Innovationsbarrieren in Regionen aufzuheben und ein ökonomisch und ökologisches Zukunftskonzept für eine digital vernetzte und mobile Region zu realisieren.

Der Kongress METROPOLITAN CITIES 2018 bildet den Auftakt für eine Serie jährlich stattfindender Kongresse. Der Kongress ist Rahmen und Think Tank für Vordenker und Akteure, die aktiv handeln wollen, um die Roadmap für die ambitionierte Initiative METROPOLITAN CITIES zu entwickeln und zu realisieren.

Mit dem Kongress wird darüber hinaus die Plattform für Vordenker aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik geschaffen, auf der die drängendsten Herausforderungen unserer Region diskutiert und gelöst werden. Denn nur auf diese Weise kann eine Region entstehen, die für Innovationskraft und Lebensqualität in einer digital vernetzten Gesellschaft steht. Die Herausforderungen der Erhaltung von Lebensqualität, der Reduktion von Schadstoff- und Geräusch-Emissionen, der Realisierung neuer Arbeitsformen in vernetzten Ökosystemen, der Sicherstellung von Datensicherheit und Versorgungssicherheit und der Qualifikation von Experten für Berufe der Zukunft sind nur einige Beispiele.

Innovationen, die durch METROPOLITAN CITIES ermöglicht werden, können aus der Region heraus in Schwellenländer und andere Industrienationen exportiert werden, in denen Lösungen für Klimaschutz und Versorgung in Mega-Cities und die Bewältigung von Wachstum großer Zukunftsmärkte entstehen. Der Kongress METROPOLITAN CITIES arbeitet mit seinen Akteuren kontinuierlich an den dazu notwendigen
Strategien und setzt diese um.

 

Breakout-Session

Erleben Sie die Zukunft der Elektromobilität schon heute. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, am Morgen des zweiten Kongresstages ein Produktionswerk für Elektrofahrzeuge zu besichtigen. Erfahren Sie, wie neue Fahrzeugkonzepte entwickelt und gebaut werden und lassen Sie sich davon begeistern. Beim „Factory Breakfast“ mit Kaffee und Fingerfood zeigen wir Ihnen die Geburtsstätte für die Elektromobile von morgen. Hören Sie mehr über die Erfolgsgeschichte und lassen Sie sich inspirieren.

Die Olympischen Spiele 2032 als Vision
Nordrhein-Westfalen bietet mit bereits heute 80 % der notwendigen Sportstätten und einer existierenden Infrastruktur sehr gute Voraussetzungen für die Durchführung der Olympischen und Paralympische Spiele. Die Symbiose zwischen der Bewerbung um die Austragung 2032 und der Initiative METROPOLITAN CITIES birgt einen enormen Vorteil: Die entsprechend notwendige Vernetzung von Einrichtungen und Infrastrukturen wird nicht zur einmaligen Aufgabe, sondern sie wird Teil einer signifikant nachhaltig angelegten und auf Innovation ausgerichteten Entwicklungsstrategie für eine Metropolregion.

Die Abendveranstaltung
Am Abend des ersten Veranstaltungstages laden wir Sie auf das weltberühmte CHIO Aachen-Gelände ein. Das traditionsreiche Event ist die größte und renommierteste Pferdesportveranstaltung der Welt, Gelände und Atmosphäre sind legendär. Genießen Sie mit uns diese außergewöhnliche und einmalige Stimmung. Willkommen beim Weltfest des Pferdesports, willkommen beim CHIO Aachen!